bruwapp



Grundwasser
Brunnen
Erdwärmetauscher
Erdwärmesonde
Wärmepumpe
Sparpotential
Heizung
Impressum 

Heizkosten sparen in einem 5-Familienhaus

Wir verbrannten zwischen 1991 und 2001 im Mittel  6000 Liter Heizöl pro Jahr für 400 qm
Wohnfläche. Damit wurden 20 Tonnen CO2 pro Jahr freigesetzt  Heute würde das Heizöl  ungefähr 3000€ kosten.
Seit 2005 heizen wir mit einer Grundwasser-Wärmepumpe das Haus
und bereiten mit einer Luft-Wärmepumpe das Warmwasser für 8 Personen.
Der Stromverbrauch beträgt jetzt ungefähr 11 MWh pro Jahr oder rund 2200€.
Die CO2-Freisetzung der EnBW-Kraftwerke liegt bei 0,25 kg/kWh. 

Folglich setzt unsere Heizung nur noch 3 Tonnen CO2 frei.
Die Umbaukosten waren am Ende des Winters 07/08  amortisiert.